Back to the top

Sebastian Dorn

Als kreativer Kern der Band verwebt Sebastian Dorn jahrhundertealte Melodien zu überraschenden und frischen Sets. Bei Breaking Strings bringt er seine Liebe zur traditionellen Musik Schottlands mit seinem feinfühligen und abwechslungsreichen Spiel auf der Geige in die Arrangements ein und nimmt das Publikum mit Charme und Witz mit auf die Reise.

Sebastian begann seine musikalische Ausbildung 1999 an der Kreismusikschule Erding. Mit Ensembles trat er bereits in Österreich und Ungarn auf und ist Träger des Bayerischen Kompetenznachweises Musik. Sebastian ist eine Instanz für sich, wenn es um schottische Musik in Deutschland geht – er unterrichtet Geige sowohl privat als auch in bundesweiten Workshops.

Sein Geigenspiel ist geprägt vom schottischen Highland-Style. Im Wechsel zwischen energetisch, rau und wild, aber auch lyrisch und melancholisch, orientiert er sich an den Spielstilen von Alasdair Fraser, Aly Bain und Adam Sutherland.

 

 

 

 

 

© Your Copyright