Simon Pfisterer

Uilleann Pipes, Wooden Flute, Tin Whistle

uilleann pipes, wooden flute, tin whistle

 

Als jüngstes Bandmitglied steht Simon Pfisterer in jahrelanger Musik- und Bühnenerfahrung dem Rest der Band in nichts nach. Seit Dezember 2015 bereichert er Breaking Strings enorm mit seinem unvergleichlichen Gefühl für musikalische Arrangements und seinem Können auf Whistles und den Uilleann Pipes, dem irischen Dudelsack.

Der gebürtige Tegernseer verfügt über eine klassische Ausbildung auf Oboe und Querflöte, seit 2005 spielt Simon auch unterschiedliche Dudelsäcke aus ganz Europa. Seit 2010 spielt er den irischen Dudelsack und studiert seit 2016 an der University of Limerick irische Musik mit dem Hauptfach Uilleann Pipes. Selbst unterrichtete er bereits auf Kursen in Deutschland und Österreich sowie private Schüler.

Neben der Volksmusik seiner bayerischen Heimat beschäftigt er sich mit der Musik Süditaliens bis in den Norden Schottlands und ist im Rahmen von Festivals und Konzerten bereits von Österreich über Deutschland bis nach Tschechien aufgetreten.

 

 


 

As the youngest member of the band, Simon Pfisterer in no way lags behind his bandmates in musical and stage experience. Since December 2015 he has been a solid cornerstone for Breaking Strings with his incomparable feel for musical arrangements and his virtuosic ability on whistles and uilleann pipes, the Irish bagpipe.

Born in Tegernsee, he is a classically trained oboist and flutist. Simon began to play various forms of bagpipes from different European traditions in his youth, settling on the uilleann pipes in 2010. His passion for the instrument was so intense that he now studies it at the university of Limerick in Ireland, where he spends a majority of his year.

He has already taught courses in Germany and Austria as well as private students. In addition to the national music of his Bavarian homeland, he is involved in several ensembles playing folk music from southern Italy to the north of Scotland and has already performed at festivals and concerts in Austria, Germany, and the Czech Republic.